Ballett John Neumeier

Fließende Welten
Hamburg

Hamburg Ballett und John Neumeier

Den Begriff  “Genie” sollte man sparsam anwenden, aber unter den künstlerischen Genies der Gegenwart ist sein Name unbedingt zu nennen: John Neumeier, der große Choreograf und Neuerer des Tanztheaters.

Seit bald 50 Jahren ist er in Deutschland zu Hause, seine atemberaubende Karriere führte ihn von Stuttgart über Frankfurt nach Hamburg, wo er seit 1973 Herz und Seele der Compagnie des Hamburg Ballett ist. Sein wichtigstes künstlerisches Ziel war und ist es bis heute, neue, zeitgenössische Formen für das Ballett zu finden und sie in den Kontext der klassischen Balletttradition zu stellen, ob in der Neubearbeitung bekannter Stoffe – von “Nussknacker” bis “Dornröschen” – oder in eigenen Werken, die wesentlich von der russischen Tanzlegende Waslaw Nijinskij beeinflusst sind.

Weihnachtsoratorium, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett, Tänzer: Anna Polikarpova / © Holger Badekow Weihnachtsoratorium, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett, Tänzer: Carsten Jung, Arsen Megrabian, Silvia Azzoni / © Holger Badekow Weihnachtsoratorium, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett, Tänzer: Carsten Jung, Silvia Azzoni / © Holger Badekow Weihnachtsoratorium, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett, Tänzer: Ensemble, Lloyd Riggins, Peter Dingle / © Holger Badekow SYLVIA, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett / © Holger Badekow SYLVIA, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett, Tänzer: Otto Bubenicek, Silvia Azzoni, Alexandre Riabko / © Holger Badekow NIJINSKY, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett / © Holger Badekow Probe (Werkstatt) für LE PAVILLON D´ARMIDE, Ballett von John Neumeier, Hamburg Ballett, Tänzer Thiago Bordin / © Holger Badekow John Neumeier, Artistic Director - Ballettintendant / © Holger Badekow
Hier finden Sie den aktuellen Spielplan des Hamburg Ballett www.hamburgballett.de/d/spielplan.htm