MMK Museum für Moderne Kunst

Frankfurt

Museum für Moderne Kunst

Das MMK Museum für Moderne Kunst wurde 1991 eröffnet und zählt heute zu den wichtigsten Museen in Europa. Gebaut von dem Wiener Architekten Hans Hollein ist das MMK einer der spektakulärsten Museumsbauten der Postmoderne. Ein Besuch dieses Museums gehört zum unverzichtbaren kulturellen Ereignis während eines Aufenthaltes in Frankfurt.

Die Sammlung des MMK umfasst hochkarätige Werke der europäischen und amerikanischen Kunst der 60er Jahre bis hin zu aktuellen Positionen der internationalen Gegenwartskunst. Mit regelmäßigen Sonderausstellungen, die sich im Kontext der Sammlung präsentieren, hinterfragt das MMK seine Position als Museum und versteht sich als Ort permanenter Perspektivwechsel.

Das zentrale Anliegen des MMK besteht im Aufbau einer Sammlung zeitgenössischer Kunst und in deren Vermittlung.

Ausstellungen 25. September 2010 bis 25. April 2011 - staying home / going out 25. September 2010 bis 25. April 2011 - Mode und Fotografie in den 90er Jahren 11. Dezember 2010 bis 13. Februar 2011 - New Frankfurt Internationals Mehr über Ausstellungen finden Sie unter: www.mmk-frankfurt.de/mmk_d/03 Mehr über Veranstaltungen im MMK finden Sie unter: www.mmk-frankfurt.de/mmk_d/03_veranstaltungen.html